95 Punkte
-12%

Xavier Châteauneuf-du-Pape Cuvée Anonyme 2012

95 Punkte von Robert Parker - und diese hat sich die Xavier Châteauneuf-du-Pape Cuvée Anonyme auch verdient. Eine herrliche Cuvée mit den Aromen roter und dunkler Früchte.

Sofort Lieferbar
Pro Flasche, 1l EUR 56,00,
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
42.00
48,00
EUR
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da 0800 7243280

Wann wird geliefert?

Heute bestellen und Sie erhalten den Wein in den nächsten 3 Werktagen

Sicher einkaufen

Weinclub.com ist ein zertifizierter Online-Shop für die besten Weine

Steckbrief

Land Frankreich
Anbauregion Rhône
Weingut Xavier
Rebsorte Cuvée
Jahrgang 2012
Füllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,5 %
Artikelnummer WI-BL-0049-12

Über den Wein

Ein grosser Châteauneuf-du-Pape, dessen Bewertungen und Kritiken eine deutliche Sprache sprechen. Die Nase wird durchflutet von einem Sammelsurium komplexer Aromen, die sich zu einem wunderbar harmonischen, ganzheitlichen Bouquet verbinden. Anklänge vollreifer dunkler und roter Früchte und Beeren finden sich hier ebenso wieder, wie ein Potpourri an Gewürzen. Im Hintergrund deutlich wahrnehmbar ist ausserdem ein Hauch von Garriga.

Am Gaumen dann eine angenehme Salzigkeit, die das Terroir der ausgezeichneten Lagen widerspiegelt, von dem das Lesegut für den Xavier Châteauneuf-du-Pape Cuvee Anonyme stammt. Verantwortlich hierfür zeichnet sich der Anteil von Grenache der klassischen GSM-Cuvée. Die Wurzeln dieser Reben dringen besonders tief in das Erdreich ein und können so die Mineralität der tieferen Bodenschichten wunderbar aufnehmen. Die Gerbstoffe zeigen sich zudem geschmeidig und elegant, sodass eine lange Reifezeit keineswegs vonnöten ist. Natürlich wird eine solche aber auch nicht schaden. Die Lagerfähigkeit liegt bei mindestens 15 Jahren.

Speiseempfehlung: Ideal genossen wird der Wein bei einer Trinktemperatur von ca. 16 Grad Celsius und als Begleiter zu kräftigen und deftigen Fleischgerichten. Aber auch Weichkäse wird harmonisch begleitet.

Winzer & Weingut

Bevor er seinen ersten ganz eigenen Wein kreieren sollte, war Xavier Vignon als angesehener Weinmacher bei zahlreichen Weingütern in Châteauneuf-du-Pape tätig. Bis er in 2002 gefragt wurde, ob er es nicht mal eigenständig versuchen wolle. Gefragt, getan. Und herausgekommen sind dabei ausgezeichnete Rotweine von der südlichen Rhône, die in den letzten 15 Jahren international für Furore gesorgt haben.

Weil sie unkompliziert sind, eine moderne Stilistik aufweisen, kraftvoll daher kommen und das alles zu einem sensationellen Preis zu geniessen ist. Dass das Traubengut aus den besten Weinbergen stammt, die alle von Hand und besonders sorgfältig  vom Meister selber ausgewählt werden, versteht sich fast von selbst.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Rhône schlängelt sich entlang des gleichnamigen Flusses in Frankreich Richtung Mittelmeer. Wenn von dem Weinbaugebiet die Rede ist, ist ein ein knapp über 200 Kilometer langes Teilstück gemeint, das eine halbe Autostunde südlich der Metropole Lyon beginnt und bei Avignon endet, wo sich die Anbaugebiete Provence, Languedoc Roussillon und Rhône treffen. In dem Tal zwischen Zentralmassiv und Alpenausläufern blickt der Weinbau auf eine sehr weitreichende Tradition zurück. So wurden schon vor der Ankunft der Römer Reben gepflanzt, wobei die ersten vermutlich vor über 2.400 Jahren kultiviert wurden.

Sowohl das Klima, als auch die Beschaffenheit des Bodens, variiert zwischen dem Norden und dem Süden des Anbaugebiets. Im Norden sind grösstenteils vulkanische Untergründe mit hohem Granitanteil und guter Drainagewirkung zu finden. Das Klima ist eher kontinental geprägt und vom trockenen Mistral gekennzeichnet. Die Niederschlagsmenge ist gemässigt und konzentriert sich grösstenteils auf die Sommer- und Herbstmonate. Im Süden hingegen herrschen Kalk-, Sand- und Lehmböden vor. Bei deutlich weniger Niederschlag und vermehrt mediterranem Einfluss kommt die Speicherkapazität der Böden den Bedingungen sehr entgegen. Unter den roten Rebsorten wird gerne auf Grenache, Shiraz und Mourvèdre zurückgegriffen. Bei den weissen Rebsorten sind Grenache Blanc, Clairette Blanche und Marsanne am weitesten verbreitet.

Aromen & Geschmacksnoten

... Gewürze

... nach Brombeeren

... Waldbeeren

Der passende Begleiter

Das sagen unsere Kunden

2 Bewertungen gesamt
Marc Rü, Zürich

Ein Châteauneuf-du-Pape der einfach begeistert - der 2010er ist heute schon gut zu trinken, Parker 95 Punkte zurecht.

Christian, Zürich

Perfekter Wein zu einem Rindssteak vom Grill! Toller Abgang im Geschmack. Die Parker Punkte absolut zu recht verdient - Preis Leistung stimmt!

Andere Kunden kauften auch

Rustenberg Peter Barlow 2011
1l EUR 69,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
52.00
EUR
Rustenberg Buzzard Kloof Syrah 2013
1l EUR 34,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
26.00
EUR
Bodegas Catena Malbec 2014
1l EUR 18,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
13.50
EUR
-18%
Castello Banfi Brunello di Montalcino DOCG 2012
1l EUR 44,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
33.50
41,00
EUR
-18%
Alejandro Fernandez Pesquera Crianza 2014
1l EUR 26,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
19.50
24,00
EUR
Mas Doix Salanques 2013
1l EUR 50,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
38.00
EUR
Mas Doix Les Crestes 2015
1l EUR 29,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
22.00
EUR
Betz La Serenne Syrah 2011
1l EUR 73,60
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
55.20
EUR
L'Ecole Nº 41 Seven Hills Perigee 2008
1l EUR 57,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
43.00
EUR
Rothschild Domaine de Baron Arques 2004
1l EUR 40,40
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
30.30
EUR
Enate 'Gustavo Torner' Reserva Especial 2000
1l EUR 124,93
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
93.70
EUR
Matetic Vineyards EQ Syrah 2010
1l EUR 30,93
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
23.20
EUR
Morgenster Lourens River Valley 2009
1l EUR 23,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
17.50
EUR
Weinwurm's Merlot 2012
1l EUR 16,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
12.50
EUR
Vega Real Crianza 2007
1l EUR 26,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
19.50
EUR
Stag's Leap Wine Cellars CASK 23 Cabernet Sauvignon 2010
1l EUR 286,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
215.00
EUR
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da 0800 7243280

Die Weinclub.com Card

Profitieren Sie von vielen Vorteilen wie Gratisversand und Zusatzrabatt

Etwas nicht in Ordnung?

Die Bestellung war nicht zu Ihrer Zufriedenheit? Rufen Sie uns an

Weinclub.com Suche