Zurück

Loersch Blauschiefer Riesling 2015

Kundenbewertung: 0
9,90 €
1
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage, inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = 13,20 €

Dieser leichte und sehr fruchtgeladene Riesling bringt das mineralische Schiefer-Terroir der Mosel ins Glas. Ein Allrounder-Wein mit vielen Talenten, einfach trinkfreudig und fein.

Land Deutschland
Anbauregion Mosel
Weingut Loersch
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 11,5 %
Restzucker trocken
EAN 4260175430026
Artikelnummer WH-RI-0004-15
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

In klassischen Steillagen und Hanglagen an der Mittelmosel wachsen die Trauben für diesen Riesling an bis zu 50 Jahre alten Reben. Der Wein wird selektiv mit der Hand gelesen und mit Spontangärung ausgebaut, also nur mit natürlichen Hefen.

Der Loersch Blauschiefer Riesling duftet köstlich nach Pfirsich, Aprikose und Zitrusfrüchten. Am Gaumen zeigen sich feinwürzige und vor allem mineralische Anklänge bei einer dezenten Fruchtsüsse und einer straffen Säure. Dennoch ein klar trockener Wein – dazu mit einem erfreulich moderaten Alkoholgehalt.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Mosel erstreckt sich entlang des gleichnamigen Flusses sowie in den Tälern der Saar und der Ruwer. Innerhalb Deutschlands handelt es sich bei dem -grösstenteils im Bundesland Rheinland-Pfalz gelegenen - Anbaugebiet, um eines der traditionsreichsten des Landes. Schon vor über 2.500 Jahren wurde hier Wein angebaut. Diese keltische Errungenschaft wurde von den Römern im grossen Stil fortgeführt, die mit Trier eine der ältesten Städte Deutschlands gründeten. Viele Jahre war das Moselgebiet den weissen Rebsorten vorbehalten. Erst seit wenigen Jahren befinden sich auch einige rote Varianten auf der Liste der zugelassenen Rebsorten.

Das Klima an der Mosel ist mild, reich an Niederschlägen und kann in den Wintermonaten gelegentlichen Frost mitbringen. Drei verschiedene Bodenarten sind in der Region dominant. Während Keuper- und Muschelkalkböden vorwiegend dem Weissburgunder entgegenkommen, bietet der Devon-Schiefer herausragende Bedingungen für einen guten Riesling. Komplettiert wird das Bild der Bodentypen mit dem Tonschiefer. Dieser kommt den genannten Rebsorten gleichermassen entgegen. Beide Rebsorten warten mit hervorragenden Erzeugnissen auf, inzwischen kann sich aber auch der Rotwein aus der Region sehen lassen. Hierbei sind die Rebsorten Spätburgunder und Dornfelder am häufigsten vertreten.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

5,90 €
Spiess Riesling Kabinett Kalkmergel 2016
Pro Flasche, 1l = 11,87 €
8,90 €
Schäfer-Fröhlich Weissburgunder 2016
Pro Flasche, 1l = 18,53 €
13,90 €
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben