94 Punkte

Hacienda Monasterio Crianza 2014

Der Hacienda Monasterio Crianza begeistert uns mit einer phänomenalen Struktur und guter Balance. Zurecht vergab Robert Parker jr. 94 Punkte für den 2014er Vintage.

ausverkauft
Pro Flasche, 1l EUR 48,00,
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
36.00
EUR
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da 0800 7243280

Wann wird geliefert?

Heute bestellen und Sie erhalten den Wein in den nächsten 3 Werktagen

Sicher einkaufen

Weinclub.com ist ein zertifizierter Online-Shop für die besten Weine

Steckbrief

Land Spanien
Anbauregion Ribera del Duero
Weingut Hacienda Monasterio
Rebsorte Cuvée
Jahrgang 2014
Füllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,5 %
EAN 8436000841138
Artikelnummer WI-TE-0001-14

Über den Wein

Ein toller Wein aus der spanischen Anbauregion Ribera del Duero. Die Cuvée aus 80 Prozent Tempranillo und je zehn Prozent Cabernet Sauvignon und Merlot wurde über 15 Monate in französischen Barriques aus Allier-Eiche ausgebaut - davon 60 Prozent alte und 40 Prozent neue Fässer. Entstanden ist ein herrlicher Wein, der als Solist ebenso punkten kann, wie als Speisebegleiter zu Herzhaftem. Das Lagerpotenzial liegt bei guten zehn Jahren.

Im Glas ein tiefdunkles Rubinrot, mit etwas helleren Reflexen im Licht. In der Nase sehr reife und würzige Aromen. Anklänge nach dunklen Früchten, Lakritz und Korinthen. Ausserdem feine mineralische Nuancen. Am Gaumen kommt dann das rund geschliffene Tannin zur Geltung. Strukturiert und frisch zeigt sich der Wein mit einer hervorragenden Balance. Das Finale bringt die gut integrierte Frucht auf unsere Sinnesnerven und offenbart zugleich die feinen Holzanklänge.

Winzer & Weingut

Inmitten der spanischen Rebbauregion Ribera del Duero, direkt am Fluss gelegen, befinden sich die beiden Städtchen Pesquera del Duero und Valbueno. Beide Orte sind für ihre exzellenten Weinlagen weltbekannt. Und genau dazwischen entstand aus einem historischen Gut die Hacienda Monasterio. Unter exzellenten Bedingungen werden hier vorwiegend Tempranillo, aber auch Merlot, Cabernet Sauvignon und etwas Malbec, angebaut. Der grösste Teil der Reben wurde dabei mit Trauben bepflanzt, die auf autochtone, wurzelechte Rebstöcke gepfropt wurden.

Doch die exzellenten Lagen sind nur ein Teil des Geheimnis, warum gerade in der Hacienda Monasterio Weine von einem derart grossen Renommee entstehen. Den anderen Teil trägt der Däne Peter Sissek bei. Er gehört zu den bekanntesten Önologen Europas, sein erster eigener Wein - der 1995er Pingus - wurde von Parker direkt mit 98 Punkten geehrt. Für die Hacienda Monasterio baut er alljährlich einen Reserva und einen Crianza aus. Auch hier hagelt es Bestbewertungen. Die Weine sind, weit über die Grenzen Spaniens, hinaus sehr begehrt.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Ribera del Duero befindet sich im mittleren Norden Spaniens und erstreckt sich entlang des Flusses Duero, der in der Hochebene von Kastilien-Léon entspringt. Von dort aus fliesst er Richtung Westen, bildet die Grenze zwischen Spanien und Portugal, ehe er letztendlich bei Porto in den Atlantik mündet. Mit dem Weinbaugebiet ist allerdings eher die Hochebene in Kastilien-Léon gemeint. Hier befinden sich auch zahlreiche Stauseen, in deren Umfeld erfolgreich Reben gepflanzt werden. Diese Tradition geht stellenweise sogar auf die Antike zurück, wobei das Anbaugebiet erst im späten Mittelalter seinen prestigeträchtigen Stellenwert erringen konnte.

In Bezug auf das Klima dominiert die kontinentale Prägung der Ribera del Duero. Das hat zur Folge, dass die Tage - vor allem im Sommer - sehr heiss sind, während es in der Nacht schlagartig abkühlt. Dasselbe Wechselspiel findet auch zwischen Sommer und Winter statt. Zweistellige Minustemperaturen können in den höheren Lagen dabei durchaus während den langen Wintermonaten vorkommen. Auf den Sand-Kalk-Ton-Böden der Region zählen die Rebsorten Tempranillo und Garnacha zu den beliebtesten.

Aromen & Geschmacksnoten

... nach Lakritz/Süßholz

... nach Vanille

... Waldbeeren

Der passende Begleiter

Das sagen unsere Kunden

2 Bewertungen gesamt
Bernard, Zürich

Ein überzeugender Preis für so eine grosse Klasse. Fruchtig und stillvoll und immer zu empfehlen.

Frederico Wöllhaf, Zürich

Dieser Wein ist hervorragend zu zu allen Rindfleischgericheten, der Verkaufspreis ist in der schweiz finde ich überteuert, leider, aber immer zu empfehlen.

Andere Kunden kauften auch

Rustenberg Peter Barlow 2011
1l EUR 69,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
52.00
EUR
Rustenberg Buzzard Kloof Syrah 2013
1l EUR 34,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
26.00
EUR
Bodegas Catena Malbec 2014
1l EUR 18,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
13.50
EUR
-18%
Castello Banfi Brunello di Montalcino DOCG 2012
1l EUR 44,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
33.50
41,00
EUR
-18%
Alejandro Fernandez Pesquera Crianza 2014
1l EUR 26,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
19.50
24,00
EUR
Mas Doix Salanques 2013
1l EUR 50,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
38.00
EUR
Mas Doix Les Crestes 2015
1l EUR 29,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
22.00
EUR
Betz La Serenne Syrah 2011
1l EUR 73,60
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
55.20
EUR
L'Ecole Nº 41 Seven Hills Perigee 2008
1l EUR 57,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
43.00
EUR
Rothschild Domaine de Baron Arques 2004
1l EUR 40,40
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
30.30
EUR
Enate 'Gustavo Torner' Reserva Especial 2000
1l EUR 124,93
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
93.70
EUR
Matetic Vineyards EQ Syrah 2010
1l EUR 30,93
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
23.20
EUR
Morgenster Lourens River Valley 2009
1l EUR 23,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
17.50
EUR
Weinwurm's Merlot 2012
1l EUR 16,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
12.50
EUR
Vega Real Crianza 2007
1l EUR 26,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
19.50
EUR
Stag's Leap Wine Cellars CASK 23 Cabernet Sauvignon 2010
1l EUR 286,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
215.00
EUR
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da 0800 7243280

Die Weinclub.com Card

Profitieren Sie von vielen Vorteilen wie Gratisversand und Zusatzrabatt

Etwas nicht in Ordnung?

Die Bestellung war nicht zu Ihrer Zufriedenheit? Rufen Sie uns an

Weinclub.com Suche