Zurück

Borgogno Nebbiolo Langhe DOC 2015

Kundenbewertung: 0
22,00 €
1
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage, inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = 29,33 €

Barolo braucht reichlich Zeit der Reife. Bis dahin bietet sich dieser 'normaler' Nebbiolo zur verlockenden Überbrückung an.

Land Italien
Anbauregion Piemont
Weingut Borgogno
Rebsorte Nebbiolo
Jahrgang 2015
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14,5 %
Restzucker trocken
EAN 8003807000886
Artikelnummer IT-NE-0070-15
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Barolo braucht reichlich Zeit der Reife. Bis dahin bietet sich ein 'normaler' Nebbiolo zur verlockenden Überbrückung an. Borgogno kann in dieser Disziplin mit einem bereits trinkreifen Wein aufwarten, der 12 Monate in grossen Holzfässern verweilte und mit gut entwickelter Frucht, runden Tanninen und einer charaktervoll-charmanten Art zu gefallen weiss.

Anbauregion

Das Piemont gilt als eines der begehrtesten Weinbaugebiete in Italien. Es befindet sich im Norden des Landes und grenzt direkt an die Schweiz an. Im Westen befindet sich Frankreich und somit direkt das Anbaugebiet Provence, das nahezu ebenso berühmt und begehrt ist. Östlich grenzt die Lombardei mit der Metropole Mailand und der beeindruckenden Seenlandschaft im Norden an. Das Piemont, mit seiner zentralen Hauptstadt Turin, verfügt allerdings über keinen direkten Zugang zum Mittelmeer. Der schmale Streifen um Genua zählt nicht mehr zum eigentlichen Anbaugebiet. Der Weinbau erreichte erst im Mittelalter seine Hochzeit in der Region. Trotzdem ist davon auszugehen, dass auch schon die Römer die Vorzüge des Terroirs erkannten.

Unzählige DOC-Lagen und insgesamt 12 DOCG-Lagen bezeugen die herausragenden Bedingungen für den Weinbau im Piemont. Darunter befinden sich prominente Vertreter, wie das Asti-Gebiet. Zentral für die Region ist ein gemässigtes Klima mit kühlen Wintern und vielen Sonnenstunden im Sommer. Hervorragende Böden und Hanglagen tragen ausserdem zum Gelingen der edlen Erzeugnisse bei. Dabei wird gemeinhin in drei Subregionen getrennt. Während die alpennahen Gebiete und die fruchtbare Po-Ebene einige Weinberge beherbergen, wird die südliche Hügellandschaft bevorzugt. Hier finden sich auch die prestigeträchtigsten Lagen. Über 100 Rebsorten sind im Piemont zugelassen. Die grössten Anbauflächen nehmen dabei die Barbera und Arneis ein.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Bersano Costalunga Barbera d'Asti 2014
Pro Flasche, 1l = 11,87 €
8,90 €
Planeta Merlot IGT 2012
Pro Flasche, 1l = 27,87 €
20,90 €
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben