Zurück

Garmón 2014

Kundenbewertung: 0
39,50 €
6
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage, inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = 52,67 €

Der Garmón ist das neuste Projekt des spanischen Wein-Messias Mariano Garcia. Erneut beweist uns der Winemaker von Vega Sicilia, Bodegas Mauro und Aalto, dass in Spanien kein Weg an ihm vorbeiführt.

Land Spanien
Anbauregion Ribera del Duero
Rebsorte Tempranillo
Jahrgang 2014
Grösse 0,75 L
Alkoholgehalt 14%
Restzucker trocken
Artikelnummer WI-TE-0132-14
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Mariano Garcia und seine Söhne Alberto und Eduardo stellen die Crème de la Crème der spanischen Winzerszene dar. Mariano Garcia kann auf eine märchenhaft erfolgreiche Laufbahn zurückblicken: Er arbeitete 30 Jahre als Önologe auf dem spanischen Kultweingut Vega Sicilia. Beflügelt von dem Wunsch, eigene Fussspuren zu hinterlassen, schuf er mit den Bodegas Mauro und Aalto einige der bemerkenswertesten Weingüter des Landes.

Nun ist der erste Jahrgang seines neuen Projekts, Bodegas Garmón Continental, endlich verkaufsbereit. Gespannt fragte sich die Weinwelt, ob die Garcia–Männer erneut an ihre Erfolge anknüpfen könnten. Um es vorwegzunehmen: Sie konnten.

Alte Tempranillo-Reben aus den besten Höhenlagen der DO-Region Ribera del Duero, strenge Selektion, ein langsamer Wachstumszyklus und eine späte Lese bilden die Grundlage des Erfolgs. Die Bodega selbst in Orilla del Duero befindet sich noch im Bau. Gut für Weinliebhaber, dass der erste Jahrgang auch ohne fertige Bodega bereits zum Verkauf steht.

Dies könnte der erste Jahrgang einer künftigen Legende sein. Der Garmón ist ein wohlstrukturierter Wein, der sich mit intensiven Aromen von dunklen Früchten und floralen Anklängen am Gaumen offenbart. Die Eiche ist präsent, hält sich aber dezent im Hintergrund. Im langen Finale bemerken wir auch wunderbar feine mineralische und rauchige Aromen.

Geniessen Sie den Garmón zu geschmacksintensiven Speisen wie Wild, Grilliertem und Schmorgerichten. Auch zu Geflügel wie Ente oder Perlhuhn passt der Wein ganz ausgezeichnet, vor allem, wenn es von einer deftigen Sauce begleitet wird. Verkosten Sie diesen Spitzenwein sofort – oder lassen Sie ihm noch fünf bis zehn Jahre Zeit, sich zu entwickeln.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Ribera del Duero befindet sich im mittleren Norden Spaniens und erstreckt sich entlang des Flusses Duero, der in der Hochebene von Kastilien-Léon entspringt. Von dort aus fliesst er Richtung Westen, bildet die Grenze zwischen Spanien und Portugal, ehe er letztendlich bei Porto in den Atlantik mündet. Mit dem Weinbaugebiet ist allerdings eher die Hochebene in Kastilien-Léon gemeint. Hier befinden sich auch zahlreiche Stauseen, in deren Umfeld erfolgreich Reben gepflanzt werden. Diese Tradition geht stellenweise sogar auf die Antike zurück, wobei das Anbaugebiet erst im späten Mittelalter seinen prestigeträchtigen Stellenwert erringen konnte.

In Bezug auf das Klima dominiert die kontinentale Prägung der Ribera del Duero. Das hat zur Folge, dass die Tage - vor allem im Sommer - sehr heiss sind, während es in der Nacht schlagartig abkühlt. Dasselbe Wechselspiel findet auch zwischen Sommer und Winter statt. Zweistellige Minustemperaturen können in den höheren Lagen dabei durchaus während den langen Wintermonaten vorkommen. Auf den Sand-Kalk-Ton-Böden der Region zählen die Rebsorten Tempranillo und Garnacha zu den beliebtesten.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

21,90 €
Estancia Pinot Noir 2013
Pro Flasche, 1l = 29,33 €
22,00 €
9,10 €
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben